Bruno Graf

Vor 30 Jahren entschied Bruno Graf, seine Karriere als Kader in einem Konzern aufzugeben. Als Trainer will er Menschen fördern und voranbringen. Nach 6 Jahren in einem weltweit bekannten Trainingsunternehmen folgt 1992 der Schritt in die Selbständigkeit. Seither begeistert er mit seinen praxisorientierten Führungs- und Verkaufstrainings unzählige Mitarbeitende nationaler und internationaler Unternehmen. Ab 2014 verschiebt Bruno Graf seine Aktivitäten in Richtung Coaching für Führungskräfte und die Ausbildung zum Hypnose-Therapeuten, dies eröffnete ihm ein weiteres Tätigkeitsfeld.

zur Mitgliederübersichtzur Blogübersicht